Pixelitor

Pixelitor 0.9.16

Außen klein, innen groß: Kompakter Bildbearbeiter auf Java-Basis

Pixelitor stattet Windows-Rechner mit einem Bildbearbeiter der kompakten Art aus. Die auf den ersten Blick unscheinbare Freeware hat zahlreiche leistungsstarke Werkzeuge an Bord und lässt sich als Bildbetrachter einsetzen. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • einfach zu bedienen
  • Fotoeffekte
  • Mal- und Zeichenformen
  • Ebenenunterstützung
  • Texte mit Effekten

Nachteile

  • unterstützt recht wenige Bildformate

Herausragend
8

Pixelitor stattet Windows-Rechner mit einem Bildbearbeiter der kompakten Art aus. Die auf den ersten Blick unscheinbare Freeware hat zahlreiche leistungsstarke Werkzeuge an Bord und lässt sich als Bildbetrachter einsetzen.

Pixelitor ist in Java programmiert und gibt dem geneigten Anwender nahezu alle gängigen Bildbearbeitungsoptionen an die Hand. So korrigiert die Software nicht nur Helligkeit, Kontrast, Farbe, Schärfe und Bildrauschen. Mit dabei sind zahlreiche Effekt-Filter, eine Textfunktion sowie Mal- und Zeichenstifte samt vorgefertigter Formen. Darüber hinaus arbeitet die Retusche-Anwendung mit Ebenen.

Fazit Pixelitor macht sowohl als Bildbearbeiter wie auch als Bildbetrachter eine durchweg gute Figur. Erstaunlich, wie man in gerade einmal einen Megabyte derart viele Funktionen und Filter unterbringen kann.

Pixelitor unterstützt die folgenden Formate

PNG, BMP, GIF, PXC, JPEG
Pixelitor

Download

Pixelitor 0.9.16